Der Umzug ist vollbracht!

Schon lange war der Umzug der Rettungswache Zetel geplant, nun ist er vollzogen worden. Seit dem 22. März 2016 ist der ehemalige Zeteler Rettungswagen in der Wache „Friesische Wehde“ in Bockhorn stationiert und wird von dort aus von unserem Fachpersonal Rund – um – die – Uhr besetzt.

Die Rettungswache in Bockhorn existiert seit Oktober 2015. Zuvor gehörte diese dem Krankentransportunternehmen „AKT“ an, welches von uns übernommen wurde. Bereits vorher standen dort zwei Krankentransportwagen, welche von uns nun werktags besetzt werden und weiterhin einen Teil der anfallenden Krankentransporte im Landkreis übernehmen.

Ehemaliger Standort des 83-83-1 in Zetel

IMG_115k

 Neuer Standort in Bockhorn

Nach einigen Umbaumaßnahmen konnten wir unseren Rettungswagen an diesen strategisch idealen Standort nach Bockhorn verlegen. Somit können wir gemäß des Niedersächsischem Rettungsdienstgesetzes die Hilfsfrist von 15 Minuten einhalten und die Versorgung im Landkreis optimal gewährleisten.