KTW

Der Krankentransportwagen (KTW) wird primär zur Durchführung von qualifizierten Krankentransporten eingesetzt. Die Besatzung dieses Rettungsmittels besteht aus zwei Personen, von denen mindestens eine die Qualifikation “Rettungssanitäter” haben muss. 

Unsere Krankentransportwagen dienen vor allem dem Transport von kranken, jedoch nicht vital bedrohten Patienten. Diese werden beispielsweise zur Dialyse gebracht oder in ein Krankenhaus eingewiesen. Auch Entlassungsfahrten und Verlegungen in andere Kliniken werden mit diesen Fahrzeugen durchgeführt. Diese sind bei uns nach der geforderten DIN 1789 ausgestattet, sodass wir mit unseren KTW in der Lage sind, bei Einsatzspitzen auch für Notfallpatienten eine adäquate Erstversorgung zu leisten.